Passat

Bericht (folgt bestimmt noch)

In den Sommerferien habe ich mit meinen Mädels (5 & 9 jährig) diese kleinen putzigen Schiffchen gebaut.

Auf der Suche nach einem einfach zu bauenden kleinen Segelboot fand ich den "Passat" im Forum von rc-modellbau-schiffe.de.

Erstaunt haben uns die wirklich guten Segeleigenschaften bei schwachen sowie auch bei viel Wind.

Die automatische Steuerung hielt die Bötchen auf "Kurs" oder lies diese wenden. So führen diese oft lange Zeit wie von Geisterhand gesteuert dem Strand entlang kreuz und quer, hin und her.
Wenn der Wind mal abflaute half Puste, Wellen und Muskelkraft für Antrieb. Die Bötchen mussten auch einige Tauchgänge über sich ergehen lassen, den das fanden die kleinen Kapitäne bei Windstille cool.

Beim Bau soll man sich als Anfänger, wie wir es auch waren, genau an die Reihenfolge halten.
Mit zwei eifrig bauenden Kids kommt es manchmal wie es will ...

Ein paar Erfahrungen aus dem Bau, eigene Ideen und Details sind hier unten zusammengefasst. Am Ende findest Du auch noch den Bauplan zum herunter laden und nachbauen.

Zum Kleben habe ich wieder einmal Beli-Zell verwendet. Er trocknet schnell, wird nicht hart, füllt Unebenheiten wunderbar aus.

Mehr über Beli-Zell findest Du unter Tipps & Wissen: "Klebervergleich mit Beli-Zell ".
Und wo dieser erhältlich ist erfährst Du am schnellsten beim Hersteller Adhesionstechnics selbst.

Bauplan & Anleitung ...

... stehen beim vht-Verlag als PDF-Dokumente zum download bereit. Aus den ModellWerft Heften: 10, 11 und 12/2003 .
Und mit mit freundlicher Genehmigung des vht-Verlags auch hier die Anleitung mit allen drei Teilen in einem PDF.

 

Home - Überblick - Werft - Hangar - Motoren - Basteln/Wissen - Flugplätze - beim Fliegen - Impressum - Verkaufe - Myydään